Der Strand

Der Strand befindet sich nicht ganze 2.5km entfernt, und man spaziert man am besten durch den Dünenwald dorthin. Man kann auch mit dem Auto bis zu dem Parkplatz direkt am Strand vorfahren. Im Gegenzug zu anderen Küstenorten ist der Strand in Lubiatowo nicht überfüllt – leicht finden Sie hier Ruhe und Erholung sowie den unvergesslichen Blick auf die polnische Ostsee.

Die Wälder

Die Dünenwälder in der Umgebung von Lubiatowo bringen nicht nur Ruhe und Erholung vom Alltagsleben, sondern auch eine Fülle an Preiselbeeren, Heidelbeeren und Pilzen. Die Umgebung ist ideal für lange Spaziergänge und Fahrradausflüge. Mehr Informationen dazu finden sie auf der Seite des Forstamtes Choczewo Hier.

Mit dem Fahrrad

Die Umgebung von Lubiatowo bietet eine Fülle an wunderschönen Radwegen. Vier offiziell ausgezeichnete Wege sind:
- „Grün“ um den See Choczewski herum,
- „Gelb“ ein sicherer Weg zwischen Choczewo und dem Meer,
- „Blau“ führt durch Kopalino, Lubiatowo, Dünen am Strand und verbindet sich dann mit dem „Gelben“,
- „Orange“ fürt zum Leuchtturm in Stilo. Mehr Hier.
Es gibt einige Plätze wo man Fahrräder leihen kann, z.B. im nahegelegenen Kopalino.

Mit dem Pferd

In unserer Nachbarschaft befindet sich ein Pferdestall. Man kann dort an Reitstunden in der Longe, auf dem Paddock teilnehmen oder einfach einen kurzen Ausflug mit einem Begleiter wagen. Die Gemeinde Choczewo besitzt 6 gekennzeichnete Pferdewege, die es erlauben die Gegend im Sattel kennenzulernen. Die Wege heißen "Nadmorska", "Plażowa", "Borówkowa", "Wrzosowa", "Nad jeziorem" und "Dębowa". Mehr Infos Hier.

Touristische Attraktionen

Seen: Choczewskie, Kopalińskie und Żarnowieckie
Die Wanderdüne in der Nähe von Sasin
Der Leuchtturm in Stillo in der Nähe von Sasin
Das Hügelgrab in Szklana Huta
Das Reservat der Choczewschen Kastanie in der Forstwirtschaft in Sasino
Bychowo – Mini-Zoo
Gniewino – ein bedecktes Schwimmbad mit Wasserrutsche
Die Kirchen in Osieki, Ciekocin, Zwartow
Der Höfepfad in der Gemeinde Choczewo zählt 19 Obiekte: Biebrowo, Borkowo, Borkówko, Choczewko, Choczewo, Ciekocinko, Gardkowice, Gościęcino, Jackowo, Kurowo, Lubiatowo, Lublewko, Lublewo, Łętowo, Przebendowo, Sasino, Starbienino, Zwartowo, Żelazno. Beschreibungen findet man Hier.

Im Umkreis von 25km

Łeba – ein bekannter Touristenort
Der Słowiński Nationalpark mit den berühmten Wanderdünen
Das Schloss in Krokowo